Die Psychologin

Created with Sketch.

In meinem fünfjährigen Psychologie-Studium (M. Sc.) an den Universitäten in Hildesheim und Bielefeld habe ich mir fundiertes Grundlagenwissen angeeignet, auf das ich bei Vorträgen und Coachings zurückgreifen kann. Den Master of Science verstehe ich als Grundlage und eigne mir darauf aufbauend regelmäßig neues Wissen an. Ich empfinde die menschliche Psyche als unheimlich spannend und habe ein großes Interesse an zwischenmenschlichen Interaktionen und dem Wechselspiel von Individuum und Umwelt.

Die Autorin

Created with Sketch.

Schreiben ist meine große Leidenschaft! Ich schreibe schon seit der Grundschule viel und gerne. Sowohl Lyrik, wie beispielsweise Gedichte, als auch Prosa und Sachtexte. Gerne trage ich einzelne Gedichte wie "Genug" oder "Kleine Schwester" auch bei meinen Vorträgen auf der Bühne vor. Letzteres hat sogar vor ein paar Jahren den ersten Platz bei einem Literaturwettbewerb belegt. Ende 2016 habe ich mein erstes Buch veröffentlicht; ein Jahr später folgte direkt das zweite. Beide sind im Selbstverlag erschienen. Aktuell arbeite ich an meinem dritten Buch, das mit einem namhaften Verlag erscheinen wird.

Die Rednerin

Created with Sketch.

Durch die vielen Vorträge während meines Studiums habe ich mit der Zeit -und dank vieler positiver Rückmeldungen- verstanden, dass mir das Sprechen liegt und ich dabei eine Menge Spaß habe. Während die Angst, öffentlich eine Rede halten zu müssen, bei vielen Menschen sogar größer als die Angst vor dem Tod ist, empfinde ich diese Momente als Chance: Als Chance dafür, meine Botschaft mit der Welt zu teilen und zu einem friedlicheren und achtsameren Miteinander beizutragen.

Mein Leben in Bildern

Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf in Ostwestfalen-Lippe (NRW). Kurz vor meinem 18. Geburtstag bin ich dann mit meinem heutigen Mann zusammengezogen. Seither bin ich bereits viele Male umgezogen (u.a. nach Berlin) und lebe nun seit Frühjahr 2020 in Ostsee-Nähe, direkt an der Schlei. Die regelmäßigen Besuche in der Heimat genieße ich aber immer noch sehr.

Direkt nach dem Abitur habe ich ab August 2010 für fast ein Jahr als AuPair in einer Gastfamilie in Australien gelebt. Das war eine unvergessliche Zeit und weil ich fast das ganze Land bereist habe, kann ich sagen: Down Under ist wie meine zweite Heimat. Wenn nicht sogar mehr als das. Ich liebe vor allem die Mentalität und die unbeschreiblich schöne Natur dort.

Im Juni 2016 habe ich nach 9 Jahren Beziehung die Liebe meines Lebens geheiratet. Was wie ein Märchen aus einem Bilderbuch klingt, hatte in Wahrheit viele Höhen und Tiefen - inklusive einem Jahr Trennung. Über all die Lektionen und wie wir es immer wieder schaffen, gemeinsam in unserer Beziehung zu wachsen, erzähle ich in meinem Podcast "Bewusst Beziehung leben".

Ich bin ein riesiger Tierfreund. Von klein auf hatten wir immer Tiere und ich kannte es vom Bauernhof gar nicht anders. Unseren schwarzen Kater Tommy haben wir 2009 adoptiert († 2020), im Herbst 2015 kam die rote Kimba dazu und seit 2019 ist unser kleiner Zoo mit der Schäferhund-Mischlingsdame Lilli (aus Rumänien) komplett. Sie kam mit einem Jahr zu uns und wir finden das Motto "Adopt, don't shop" super.

Freunde und Familie haben in meinem Leben einen sehr hohen Stellenwert. Mit dem Großteil meiner Freunde bin ich schon seit der Schulzeit zusammen; wie auf dem Land üblich. Seither haben wir uns natürlich alle sehr unterschiedlich entwickelt. Das ist toll, denn so lernen wir immer Neues voneinander. Meine große Familie ist mir sehr wichtig und ich gebe mir Mühe, sie trotz der Distanz oft zu sehen.

Die Themen, mit denen ich am liebsten meine Freizeit verbringe, sind Minimalismus, Nachhaltigkeit, Bücher, Musik und Menschen, die sich aktiv für das Gute in der Welt einsetzen. Sicher steckt auch ein kleiner, idealistischer Weltverbesserer in mir. (Den ich mag.) Wenn ich nicht mit meinem SUP-Board auf dem Wasser bin, findet man mich meist mit Erde an den Händen in unserem großen Garten.

Lasst uns GEschichten schreiben,
die wir später gern erzählen.

Julia Engelmann

Ehrenamtliches Engagement

Presse

Das schreiben andere über mich und meine Arbeit.

Mehr aus meinem täglichen Leben teile ich bei instagram (@laura_depping)